Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltung und Bestimmung

Diese AGB gelten für alle Geschäfte, welche Kunden mit dem Online-Shop fotobelos.ch vom Fotogeschäft Fotostudio belos abschließen. Mit einer Bestellung werden diese AGBs vom Kunden anerkannt


Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr

Samstag: von 9.00 Uhr durchgehend bis 16.00 Uhr


Leistungen der Fotostudio belos

Fotostudio belos erbringt ihre Leistungen professionell und sorgfältig gemäß diesen AGB, sowie den übrigen Vertragsbestimmungen.

Fotostudio belos ist bestrebt, ihren Kunden ständig die besten und aktuellsten Produkte anzubieten.


Preise / Lieferung

In den angegebenen Preisen ist die Mehrwertsteuer (MwSt) inbegriffen. Sie beinhalten nicht die Verpackungs- und Versandkosten (siehe nächster Punkt). Liefermöglichkeiten und Preisänderungen sind jederzeit, auch ohne vorherige Nachricht, vorbehalten.


Versandkosten und Gebühren für Lieferungen

Bestellungen ab einem Auftragswert von CHF 1000.- werden franko ausgeliefert. Ist der

  • Auftragswert kleiner als Fr. 1000.-- werden Fr. 10.-- pro Auftrag verrechnet.
  • Post-Express-Zuschlag pro Paket: CHF 15.-
  • Nachnahme – Zuschlag pro Paket: CHF 15.-

Lieferkonditionen

Allgemein verpflichtet sich der Kunde, den Betrag in Bar, per Vorauskasse oder per ECDirekt/ Postcard, Kreditkarte oder bei Postversand durch Nachnahme zu bezahlen.

Öffentliche Institutionen und Firmen können nach erfolgreicher Prüfung der "Einkaufsberechtigung" und des Handelsregistereintrages gegen Rechnung beliefert werden. Für den Kunden wird ein Kreditlimit und ein Zahlungsziel festgesetzt.


Bestellungen

Bestellungen nehmen wir Online, per Fax (044 789 89 17) sowie telefonisch
(044 789 89 10) entgegen.


Nachlieferung

Sind einzelne Artikel nicht verfügbar, werden sie dem Kunden in nützlicher Frist nachgeliefert. Die Kosten für die Nachlieferung gehen zu Lasten der Fotostudio belos. Wird ein vom Kunden gewünschtes Lieferdatum überschritten, steht es dem Kunden frei, eine Nachfrist zu setzen oder von der Bestellung zurückzutreten. Bitte informieren Sie uns telefonisch oder schriftlich (E-Mail).


Rückerstattung

Ist der Artikel bereits bezahlt, aber ein vom Kunden gewünschtes Lieferdatum wurde nicht eingehalten, steht es dem Kunden frei, den bereits bezahlten Betrag zurückzufordern. Bitte nennen Sie uns Ihre genaue Post- oder Bankverbindung. Wurde der Artikel bereits bezahlt, seitens des Lieferanten/Importeur ist aber mit keiner Auslieferung mehr zu rechnen, wird dem Kunden der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet. Wir können nicht verpflichtet oder haftbar gemacht werden, eine Ersatzlieferung zu stellen.


Rücknahme

Eine Rücknahme der Lieferung, bis 7 Tagen nach Auslieferung (Poststempel), ist nach telefonischer oder schriftlicher Rücksprache möglich. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Korrespondenz wird keine geführt. Der Artikel muss in Originalverpackung, mit Originalzubehör, ohne Gebrauchsspuren in einwandfreiem Zustand retourniert werden. Offenes Verbrauchsmaterial (Speicherkarten, Kassetten DVD's u.s.w.) werden nicht rückvergütet. Defekter oder fehlender Lieferumfang wird von uns ersetzt.

Bitte setzen Sie sich vor einer Rücksendung mit uns in Verbindung.


Garantien

Alle Produkte beziehen wir von den offiziellen Schweizer Anbieter/Importeure. Das bedeutet für Sie, optimale Service-Leistung und vollumfängliche Garantie. Durch Berücksichtigung von Schweizer Anbieter werden ebenso wichtige Arbeitsplätze in der Schweiz erhalten.

Bewahren Sie den Garantieschein auf. Einige Anbieter verweigern jegliche Garantieansprüche bei fehlendem Schweizer Garantieschein. Auf allen Produkten gilt die Garantie des jeweiligen Anbieters (in der Regel 12 oder mehr Monate Vollgarantie). Um Garantieansprüche geltend zu machen, sind folgende Belege notwendig: Eine Kopie unserer Rechnung, der vollständig ausgefüllte Garantieschein und ein ausführlicher Fehlerbeschrieb. Die Kosten für Rücksendungen bei Garantieansprüchen gehen zu Lasten des Kunden. Wir helfen Ihnen gerne weiter - fragen Sie uns.


Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.


Urheberrechte

Soweit Software zum Lieferumfang gehört, wird diese dem Käufer allein zum einmaligen Wiederverkauf oder Eigennutzung überlassen, d.h. er darf diese weder kopieren, noch anderen zur Nutzung überlassen. Ein mehrfaches Nutzungsrecht bedarf einer schriftlichen Form.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit der Fotostudio belos ist Gossau St.Gallen.



Januar 11